logotype
img1
img2
img3

Trainingbeispiele

Wie kann so ein Training aussehen?

Es werden unterschiedliche Methoden (z.B. Spiele, Bewegungsübungen, Arbeitsblätter)
und Materialien (z.B. Bälle, Würfel, Luftballons, Jongliertücher, Flipchart) eingesetzt.

Diese beanspruchen das Gehirn mit vielfältigen Aufgaben.
Trainiert werden unter anderem Merktechniken, die geistige Flexibilität, das Gedächtnis,
das visuelle Vorstellungsvermögen, die Kombinationsfähigkeit und die Konzentration.


Bei Interesse können die unten angeführten Arbeitsblätter heruntergeladen und bearbeitet werden.

Mit besonders attraktiven Übungen fördern wir die Funktion der Sinnesorgane, denn
sie sind das Tor zur Welt.
 Es sind Übungen, die viel Freude machen und darüber hinaus vorhandene
Fähigkeiten erweitern und zu neuen Fähigkeiten führen können. Dazu gibt es unendlich viele Möglichkeiten:

Bilder im Bild versteckt, Farbenspiele und geometrische Aufgaben, kleinste Einheiten
in größeren Strukturen erkennen und vieles mehr regen den Sehsinn an.

Der Gehörsinn wird aktiviert durch unterscheiden von Tönen und Geräuschen, durch
Musik, Beschreibung von Lärmquellen und Richtungshören.

Ein vernachlässigter Sinn in der Wahmehmung, obwohl sehr bedeutsam, gerade
auch in der Partnenrwahl, ist der Geruchssinn. Wir entdecken ihn, mit allem was riecht.
Kaffee - sehr anregend für das Gehirn, Kräuter, Gewürze, Blumen und Früchte, aber
auch Materialien wie Holz und Werkstoffe. Meist sehr angenehm sind die Parfümdüfte.

Der gustatorische Reiz erfolgt über die Geschmacksknospen im Mund, daher fällt alles,
was mit Verkostung zu tun hat, in diesen Bereich. Schokolade genießen ist hier besonders
angenehm und anregend und hat auch gesundheitliche Aspekte.

Der taktile und haptische Sinn wird ermuntert durch Übungen wie durch das Berühren
oder Ergreifen und Abtasten von unterschiedlichen Materialien und Formen.

Vorausschau:
Beginn der neuen Grundkurse: auf Anfrage
in der Privatpraxis von Dr. Sonja Skof, Saubersdorfergasse 50, 2700 Wr. Neustadt

 

                                                                  Beispiele hier ansehen und ausdrucken!