logotype
img1
img2
img3

Was ist Mentales Aktivierungs Training?

  M-A-T wurde von Wissenschaftlern aus den Bereichen Medizin, Informationspsychologie und Pädagogik an den Universitäten Erlangen, Paderborn und Heidelberg entwickelt.
Diese Entwicklung hat zum Ziel, die Leistungsfähigkeit von Geist und Gedächtnis maximal zu fördern.
Durch MAT werden gezielt die Grundfunktionen unserer Hirnleistung trainiert.
Damit wird die allgemeine geistige Leistungsfähigkeit erhöht. Die Folgen sind erhöhte Konzentration, gestärkte Aufmerksamkeit, schnellere Informationsverarbeitung und verbessertes Gedächtnis. 


Die MAT -Übungen wurden klinisch getestet und in der Praxis erprobt. Zur Verbesserung der aktuellen geistigen Leistungsfähigkeit und als Vorbeugung gegen Leistungsverluste ist Gehirntraining grundsätzlich für jeden geeignet.


Mehr Informationen finden sie hier: 
Gesellschaft für Gehirntraining e.V.

Was wird bei MAT gefördert?

Lachen ist gesund, daher wird Humor bei uns ganz groß geschrieben. Lebensfreude und Achtsamkeit auf sich selber und das Eingehen auf die eigenen Bedürfnisse möchten wir gerne vermitteln. Selbstverständnis und Selbstsicherheit wird durch dieses Training gefördert. Die Arbeit in der Gruppe, das Beisammensein schafft Erweiterung von sozialer Kompetenz und damit Freunde. Der Gemeinschaftssinn wird erprobt in den Spielen, welche die meisten unserer Kursteilnehmer sehr schätzen, weil Spaß und Freude die Begleiter sind.

Das Mitmachen ist freiwillig, niemand wird geprüft und bei Interesse können Arbeitsblätter zum täglichen Trainieren von Konzentration, Ausdauer, Merkfähigkeit, Kurzzeitgedächtnis, Aufmerksamkeit, Wahrnehmung, Arbeitsgeschwindigkeit, Wortfindung  etc. mit nach Hause genommen werden.  

Das Gehirn sollte nicht nur angeregt sondern zwischendurch auch entlastet werden. Dazu bieten sich körperliche Entspannungsübungen nach Jacobson an, Atemmeditation, Entspannung mit Musik und Mentale Relaxation.

Denken und Bewegen erhöhen sowohl die körperliche als auch die geistige Leistungsfähigkeit. In diesem Sinn sind folgende Angebote zu sehen:

Grundkurse
Beginn der neuen M-A-T Kurse
wöchentlich ab Do. 01. Oktober 2015, 16 Uhr - 17:30 Uhr
(ausgenommen Feiertage)

Braintunning: M-A-T

Die positiven Wirkungen auf die Hirnleistung werden durch ergänzende Maßnahmen unterstützt, die aus 6 Einheiten, SOMECO – Treppe genannt, bestehen.
Daneben gibt es demnächst spezielle Kurse für ältere Personen, die einzeln gebucht werden können. Preis auf Anfrage!

SO matische Fitness – somatisch = körperlich
ME ntale Fitness – mental = geistig
CO mpentency – Kompetenz = Zuständigkeit


Die SOMECO – Treppe besteht aus 6 Stufen:
1. Ernährung
2. Bewegung
3. Schlaf
4. Sinnesleistung
5. Mentales Training, Aktivation und Relaxation
6. Techniken zur effizienten Informationsaufnahme und
      optimaler Verarbeitung

Termine auf Anfrage!

Der gesamte Grundkurs SOMECO-Treppe kostet € 95.- (Nur gesamt buchbar)
Teilkostenübernahme durch die Krankenkasse möglich!

Daneben gibt es demnächst spezielle Kurse für ältere Personen,
die einzeln gebucht werden können.

Teilkostenübernahme durch die Krankenkasse möglich!

Einstieg ist bei den Einzelkursen jederzeit möglich!

Kursleiterinnen:
Dr. Sonja Skof und Erika
Drobinc
Saubersdorfergasse 50
2700 Wiener Neustadt

Outdoor:
Brainwalking: oder Erlebnisspaziergang in der Natur.

Förderung der Sinne unter Einbeziehung der Umgebung. Während des Gehens werden Gedächtnis, Aufmerksamkeit, Denkflexibilität und Merkfähigkeit gesteigert.

Mentales Nordic Walking: ist sportliches Gehen, zusätzliche Bewegungsimpulse mit den Stöcken und kognitive Aufgaben.

Smovey Walking: betrifft das flotte Gehen und Good Vibrations Körperübungen verbunden mit Sinnes und Gedächtnisaufgaben.

Kursleiterin:
Erika
Drobinc

Wenn Sie uns auf Ihrer HP verlinken möchten, können Sie unseren Banner hier downloaden!

Banner hier downloaden! http://www.gehirntraining-wrneustadt.at